Mediation

Informationen, Fragen und Aktuelles zum Thema Mediation und Ausbildung von MediatorInnen

Fragen-Überblick

| Keine Kommentare

Hier findet sich ein Überblick über die Fragen, die im Laufe der Zeit im blog behandelt oder neu gestellt werden. Es sind Fragen, die auf unseren Informationsveranstaltungen zur Mediation oder im Rahmen unserer Ausbildungen (z.T. immer wieder) gestellt werden.

Da ich davon ausgehe, dass an diesem Bereich Interessierte nicht nur aktuelle Beiträge lesen, sondern auch hier in älteren Beiträgen stöbern, sind Kommentare auch zu älternen Fragen sicher sinnvoll und gerne gesehen. Sollten sich daran neue Diskussionen entzünden, werde ich vielleicht auch die eine oder andere Frage nochmal aktuell plazieren.

Fragen schon im blog:

Einige Fragen, die noch in der Warteschleife sind …

  • Geht Mediation auch mit nur einer Partei?
  • Was kann ich tun, wenn ich zu einem Konflikt dazu gerufen werde und die KPs den Konflikt leugnen?
  • Welche konkreten Regeln sollen in der Einleitungsphase festgelegt werden?
  • Wie lange dauert die Vertiefungsphase, wann kann man zur Lösungsphase übergehen?
  • Was tue ich, wenn eine Vereinbarung ungerecht ist, bzw. eine KP konkret benachteiligt wird?
  • Gibt es spezifische Literatur zu den einzelnen Phasen?
  • Wann ist der Perspektivenwechsel „dran“ und wie leite ich ihn relativ schnell ein? (Damit das Gegenüber nicht blockiert)
  • Was tue ich bei einem starten Machtungleichgewicht? Gibt es da gute Methoden/Techniken?
  • Wie lange dauert die Ausbildung zum Mediator bzw. zur Mediatorin?
  • Wie kann ich die Allparteilichkeit trainieren?
  • Macht Mediation nur Sinn, wenn die KPs danach noch etwas miteinander zu tun haben?
  • Nachhaltigkeit der Mediation? Langfristige Erfolge? Gibt es Erfahrungen?
  • Kann Mediation auch Schaden anrichten? Erfahrungen?
  • Wie grenzt sich Mediation zur Therapie ab?
  • Wie verhalte ich mich, wenn eine Partei den Konflikt nicht lösen will?

Fragen aus dieser Liste werde ich aktuell im blog plazieren, sobald ich dazu komme, eine Antwort zu schreiben ODER sobald es einen ersten (Fremd-)Kommentar gibt. In diesem Sinne darf sich jedeR eingeladen fühlen, zu den folgenden Fragen Beiträge zu verfassen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.