Mediation

Informationen, Fragen und Aktuelles zum Thema Mediation und Ausbildung von MediatorInnen

Rätsel ‚Der feindliche Spion‘

| 24 Kommentare

ratsel-im-blog.jpg

.

Bei diesem Rätsel geht es darum, Strukturen zu erkennen.

Die Lösungen – wie auch sonst – bitte nicht direkt per Kommentar posten, das könnte den anderen den Spaß bzw. die Herausforderung verderben. Fragen oder den Wunsch nach einem kleinen Tip beantworte ich gerne per Mail.

————

torwachter.jpg

Der feindliche Spion

Ein feindlicher Spion wollte in eine Stadt eindringen. Er erfuhr, dass er den Wachen am Stadttor die richtige Parole nennen musste, die er jedoch nicht kannte. Also legte er sich nahe des Stadttores versteckt hinter einen Busch auf die Lauer und wartete.

Kurz darauf kommt ein Händler auf einem Karren und verlangt Einlass. Der Wächter sagt: „28 – was ist deine Antwort?“. Der Händler antwortet „14“, und wird eingelassen.

Dann kommt eine junges Bauernmädchen und nun sagt der Wächter: „8 – was ist deine Antwort?“. Das Mädchen antwortet „4“, und wird auch eingelassen.

Ein wenig später steht ein Mönch vor den Stadttoren und der Wächter sagt: „16 – was ist deine Antwort?“. Der Mönch antwortet mit 8 und auch ihm wird Einlass gewährt.

Der Spion glaubt nun alles zu wissen und stolziert mit einem breiten Lächeln vor die Stadttore. Der Wächter verstellt ihm den Weg und sagt: „12 – was ist deine Antwort?“. „Ich sage 6!“ antwortet der Spion und will weiterlaufen aber bevor er auch nur einen Schritt machen kann, zieht der Wächter sein Schwert und tötet den Spion.

Tja der Spion hatte die falsche Zahl genannt! Aber welche wäre denn die Richtige gewesen?

 

pdf-download.jpg

.

24 Kommentare

  1. Hallo Milan, ich brauche dringend die Lösung für das Rätsel „Der feindliche Spion“….bin schon am durchdrehen, Danke!
    Andrea

    • Hallo Andrea,
      schön, dass Du an den Rätseln tüftelst. Durchdrehen solltest Du natürlich nicht dabei, Lösung ist per Mail auf dem Weg zu Dir. Have fun,
      lieben Gruß
      milan

  2. Hallo beate,

    danke für’s Mitraten. „3“ ist leider auch nicht die richtige Lösung. Aber mich würde interessieren, wie Du drauf gekommen bist, d.h. was für diese Lösung spricht.

    Du kannst gerne weiter tüfteln, oder Du bekommst auf Wunsch einen Tipp per Mail.

    Lieben Gruß,
    milan

  3. Ist es die „3“?

  4. Guten Abend
    Ich bitte um die richtige Lösung, da mir das Zählen auch nicht weitergeholfen hat.
    Vielen Dank im Voraus!
    mk

  5. Hallo matej,
    Nein, 7 ist leider nicht die richtige Lösung. Der Tipp per Mail ist schon unterwegs.
    Lieben Gruß,
    milan

  6. bitte ein tipp

  7. 7 wäre richtig??

  8. ein tipp bitte

  9. Hallo MelC,

    die Lösung ist schon auf dem Wege zu Dir. Per eMail.

    Lieben Gruß,
    milan

  10. Hallo milan,

    ich interessiere mich für das Rätsel und wüßte gerne die Lösung.

    Vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Köln

  11. Hallo Heike Weidemann,

    Ja – „6“ ist tatsächlich nicht die Lösung. Es handelt sich wirklich um eine andere Zahl.
    Ein Tip oder Lösung kommt gerne per Mail.
    LG,
    milan

  12. man sollte nicht zu viel reden ….
    die antwort hätte schlicht „6“ lauten müssen .. alle weiteren worte waren zu viel und anlass für den soldaten den spion zu enttarnen…

    hat spaß gemacht, aber ich musste eben lesen, andere hatten meine idee auch schon … naja, dafür steht es schon zu lang im netz!
    danke trotzdem!

  13. Hallo Markus,
    erstmal Gratulation zur Lösung! Außer Dich drüber zu freuen, dass Du das Rätsel lösen konntest, brauchst Du eigentlich gar nichts machen. Es gibt keinen Preis zu gewinnen oder ähnliches.
    „Freude ist der Mühe Lohn.“
    Oder – wenn es Spaß gemacht hat, zur nächsten Herausforderung gehen. Ich nehme jedenfalls Deinen Kommentar zum Anlass, gleich ein weiteres Rätsel hier einzustellen.
    Danke für’s Mitmachen!
    Lieben Gruß,
    milan

    P.S.: Wenn Du jedoch unsicher bist bzgl. der Lösung, kannst Du es gerne per Mail überprüfen.

  14. Ich weiß zwar die Lösung aber an wen soll ich sie schicken oder sownstwas damit machen?

  15. Hallo Milan
    Dein Tipp für Kathi hat auch mir geholfen! herzlichen Dank.

  16. Hallo Tobias,
    freut mich, wenn das Rätsel immer noch und immer wieder dazu herausfordert, die grauen Zellen zu strapazieren.
    Tip kommt per Mail. In einer Form, die Dir noch Chancen bietet.
    Herzliche Grüße,
    milan

  17. Ich komme nicht drauf … Ich brauche einen Tipp!

  18. Hallo Thomas,

    Tipp kommt per Mail, um den anderen KnoblerInnen den Spaß nicht zu nehmen.

  19. servus

    ich bräuchte dringend noch einen tipp
    mfg tb

  20. Hallo Kathi,

    gute Beobachtung, es besteht ja wirklich ein Unterschied in der Art der Antwort.
    Aber auch wenn er nur „6“ gesagt hätte, hätte der Wächter ihn getötet. Um durch’s Tor zu kommen, braucht es wirklich eine andere Zahl.

    Die – naheliegende – Hypothese ist, dass die Lösung im Halbieren der Zahl liegt. Diese Hypothese hat sich als falsch heraus gestellt – sie hat den Spion das Leben gekostet.

    Wie könnte eine neue Hypothese aussehen? Welche in sich schlüssige Struktur könnten also die Verbindungen
    28 und 14
    8 und 4
    16 und 8 noch haben?

    Mein Tip: Nicht mehr ‚rechnen‘, lieber ‚zählen‘.
    Und falls das nicht reicht, kommt Hilfe per Mail 😉

  21. Hallo, ich wüsste zu gerne die Antwort; da ich genau wie der Spion geantwortet hätte, bitte ich um einen Tipp. Meine Vermutung derzeit: er hätte nur „6“ sagen dürfen und nicht noch „ich sage“.
    Schönen Gruß Kathi

  22. Super! Danke! Jetzt ist der Groschen gefallen. Wie ich schon dachte, wenn man’s erst mal weiss, ist es ganz einfach.
    Gruss, B.

  23. Hallo, ich passe – ich brauche eine kleine Hilfe. Das Rätsel läßt mich nicht los. Wahrscheinlich ist es wieder etwas ganz einfaches, aber ich komme EINFACH nicht drauf. Bitte, bitte gib mir einen Tip!!
    Gruss, B.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.