Mediation

Informationen, Fragen und Aktuelles zum Thema Mediation und Ausbildung von MediatorInnen

Workshop: Scham. Konstruktiver Umgang mit einer tabuisierten Emotion in der Mediation

| Keine Kommentare

Regionalgruppe

Termin: Samstag, 21. September 2013
(Beginn Networking: 14.00 Uhr; Beginn Workshop: 14.30 Uhr; Ende: 18.00 Uhr)
Workshop: Scham. Konstruktiver Umgang mit einer tabuisierten Emotion in der Mediation
Referent: Dr. Stephan Marks, Sozialwissenschafter und Supervisor
Ort: STIMM.PUNKT (Schwarzwaldstraße 139, Eingang im Hof)
Kosten: 40,- €

Scham ist ein schmerzhaftes, häufig übersehenes Gefühl, das in jeder Arbeit mit Menschen akut werden kann. So auch in der Mediation, wenn z.B. eine Konfliktpartei sich schämt, gescheitert zu sein, oder dafür, dass ein Konflikt öffentlich wurde. Daher ist es für die Konfliktbearbeitung hilfreich, Scham zu erkennen, zu verstehen, wie sie „funktioniert“ und konstruktiv mit ihr umgehen zu können. Denn Scham ist zugleich, so Leon Wurmser, die „Wächterin der menschlichen Würde“.
Das Seminar vermittelt grundlegende Informationen über Scham aus Sicht von Psychologie und Neurobiologie. Daran anknüpfend wird erarbeitet, welche Konsequenzen das Thema für die Praxis der Mediation hat.

Dr. Stephan Marks, Sozialwissenschaftler und Supervisor. Er leitete das Forschungsprojekt Geschichte und Erinnerung. Er ist Vorstandsvorsitzender von Erinnern und Lernen e.V. und Sprecher des Freiburger Instituts für Menschenrechtspädagogik. Weitere Informationen: www.menschenwuerde-scham.de

Organisatorischer Hinweis: An diesem Samstag ist die An- und Abreise erschwert. Die Schwarzwaldstraße ist in Richtung West zw. Ganther-Knoten und Leo-Wohlleb-Brücke nur zweispurig befahrbar und es findet am gleichen Tag ein SC-Spiel statt. Die Anreise mit der Straßenbahn 1 oder dem Fahrrad wird empfohlen. Bitte benutzt ggfs. P+R-Plätze.

**** EINE ANMELDUNG PER MAIL IST ERFORDERLICH. ****
christian.baehner@bmev.de

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen/Dir,
Christian Bähner
Interims-Leiter der Regionalgruppe

Marina Rosenbaum, Christa Winterhalder, Karin Löffler, Konstanze Hübner, Regina Rhode
Vorbereitungsteam der Regionalgruppe

_______________________________

*** Terminvorschau 2013 ***  
Samstag, 30.11.2013, 14 – 18 Uhr:
Prinzipien aus dem Improtheater in der Mediation nutzen (Christa Winterhalder, Heitersheim)

Hrsg.: Regionalgruppe Südbaden/Dreyeckland im Bundesverband Mediation e.V.
Web: www.mediation-suedbaden.de und www.freiburger-mediatoren.de
Leitung: Christian Bähner
Christian Bähner, c/o Zweisicht., Hirschenhofweg 14, 79117 Freiburg, 0761 2022200, christian.baehner@bmev.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.