Mediation

Informationen, Fragen und Aktuelles zum Thema Mediation und Ausbildung von MediatorInnen

„Black Box Gehirn?“

| Keine Kommentare

Workshop_Neuro
Vortrag – kl. Übungen – Geschichten – Demonstrationen – Film-Clips

Wie können wir die Erkenntnisse der sozialen Neurowissenschaften nutzbar machen für die Mediation?

Neuro&Mediation

 

 

 

 

 

 

Dieser Kurz-Workshop ist ein Destillat aus mehreren Vorträgen und Fortbildungen, die ich zu diesem Thema bereits gehalten habe. Bei der Auswahl der Theorie-Inputs habe ich mich u.a. von diesen Fragen leiten lassen:

  • Wie können wir unbewusste Muster besser erkennen und in der Mediation nutzen?
  • Wie können wir unsere MediandInnen dabei unterstützen, von einem aggressiven, destruktiven „Status“ in einen konstruktiven Status zu kommen?
  • Was bietet uns die Neuro-Forschung für einen konstruktiven Umgang mit Gefühlen an?
  • Wie können wir Kreativität in der Lösungsphase steigern?
  • Was passiert beim Perspektivenwechsel und wie können wir ihn erleichtern und seine Wirkung verstärken?
  • Wie können wir die Nachhaltigkeit von Abschlussvereinbarungen fördern?
  • Mit welchen Methoden und Übungen können wir grundsätzlich unsere Performance verbessern und gut für uns sorgen?

Leitung: milan, Mediator & Ausbilder für Mediation; Gestalttherapeut und Supervisor in eigener Praxis

______________________________________________________

Infos zur Veranstaltung über die Webseite der BM-Regionalgruppe Südbaden:
http://www.mediation-suedbaden.de/rg-treffen/programm-2014.html

Organisation: Sonja Saad – Bundesverband MEDIATION, Regio-Gruppe Südbaden
Ablauf: Wir treffen uns um 14:00 Uhr zum kollegialen Austausch. Von 14:30 bis ca. 18:00 Uhr findet der Workshop statt.
Anmeldung: Bis zum 10. Oktober unter rg-suedbaden-dreyeckland@bmev.de
Bezahlung: Für Raummiete, Verpflegung und Fahrtkosten erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 40 Euro, welcher in bar vor Ort zu entrichten ist.
Veranstaltungsort: Schwarzwaldstr. 139, 79102 Freiburg www.stimmpunkt.de/index.php/anfahrt
Parkplätze im Hinterhof, bei der Musikhochschule oder im Parkhaus des Einkaufszentrums

Info zum Download und drucken

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.