Hintergrundartikel

TED-Vortrag: Elisabeth Loftus – The Fiction of Memory

6. April 2019

TED-Talk, 18 Min., englisch mit dt. oder engl. Untertiteln, dt. Transkript ihres Vortrags Wenn mit anderen Untertiteln gewünscht oder zum Mitlesen des dt. Transkripts ihres Vortrags, bitte direkt auf der TED-Seite anschauen Die Psychologin und Forscherin Elisabeth Loftus erklärt in ihrem TED-Talk, wie unzuverlässig unser Gedächtnis ist, wie leicht falsche Erinnerungen sich einschleichen oder sogar bewusst […]

Mehr  →

TED-Talk: Emotionen sind Vermutungen, die wir gestalten können

5. Mai 2018

Vortragende: Lisa Feldman Barrett, Neuro-Wissenschaftlerin, Psychologin, Autorin (Professor of Psychology at Northeastern University, with positions in psychiatry and radiology at Massachusetts General Hospital and Harvard Medical School) Thesen aus ihrem Vortrag: Emotionen sind Vermutungen. Sie sind Vermutungen, die unser Gehirn aufstellt und wir haben mehr Kontrolle über diese Vermutungen, als wir wahrscheinlich denken.

Mehr  →

Innere Freiheit

11. August 2016

In meinem Blog-Beitrag „Wirkfaktoren im Konflikt“ habe ich darauf hingewiesen, dass Interpretation und Bedeutungsgebung bestimmter Gegebenheiten einer der konstituierenden Konfliktfaktoren ist. Abgesehen von unserem eigenen Verhalten ist dies der Faktor, bei dem wir die größte Gestaltungmacht haben. Diese Gestaltungsmacht geht so weit, dass wir potentiell jeden Konflikt, den wir mit jemand anderem haben, unilateral lösen […]

Mehr  →

Artikel zur Mediation wieder online

22. Oktober 2015

Die Seite mit den gesammelten Artikeln rund um die Mediation ist nach dem Crash wieder online. Es sind noch nicht wieder alle Artikel dort gelistet, aber die Seite wird sich hoffentlich in den nächsten 2-3 Wochen wieder füllen. Auf der „Lese-Seite“ findet sich jetzt auch eine umfassende Liste (PDF) von Büchern, die ich gerne ausleihe […]

Mehr  →

Thesen zu „Neurowissen & Hypnosystemik“

12. April 2015

Wenn wir das Ausmaß unseres bewussten und unseres unbewussten Verhaltens untersuchen, werden wir erkennen, dass die meiste Zeit unser Autopilot am Steuer ist, d.h. unser Verhalten wird zu über 90% von unserem Unterbewusstsein gesteuert. ==> Unser Autopilot wird – bewusst und/oder unbewusst – ständig neu programmiert. Wir haben auch die Möglichkeit, ihn zeitweise einzugrenzen. Und, […]

Mehr  →

Kostenloses eBook „Mitgefühl“

22. September 2013

Kostenloses eBook über Forschung und Training von Mitgefühl. Mitgefühl. In Alltag und Forschung Tania Singer, Matthias Bolz (Hrsg.) Das Buch beschreibt verschiedene Mitgefühlspraktiken aus unterschiedlichsten Perspektiven wie zum Beispiel Erfahrungen in Schulen, in der Psychotherapie, im Coaching oder im Pflegebereich. Es werden zugrunde liegende theoretische Ansätze u.a. aus dem Buddhismus, der Psychologie oder aus evolutionärer […]

Mehr  →

Beispiel: Mediation im kommunalen Kontext

13. März 2011

Deutschland: Mediation im kommunalen Kontext Am Beispiel eines hoch eskalierten Konfliktes um und in  einem multiprofessionellen Sozial- und Gesundheitszentrum im Hamburger Stadtteil St. Pauli zeigt Sabine Ketels wie eine gelungene Mediation nicht nur zur Konfliktregelung sondern auch zur Konfliktqualifikation der beteiligten Akteure beiträgt. Für Sabine Ketels ist Mediation deshalb mehr als Konfliktlösung durch Dritte: Als […]

Mehr  →

Konflikteskalation

11. August 2009

cc:sampi/wikimedia.org Weiterführende Informationen zum Modell der Konflikteskalationsstufen nach Fr.Glasl: Literatur: • Friedrich Glasl: Selbsthilfe in Konflikten (Erklärung des Modells, zwei Praxisfälle) • Friedrich Glasl: Konfliktmanagement. (Sehr ausführliche Darstellung des Modells: Perzeptionen, Einstellungen, Interaktionen, Beeinflussungsmöglichkeiten) Im Netz: * Kurzüberblick bei Wikipedia oder bei mediation.at * Plakat „Streitkultur“ mit Hinweisen für die pädagogische Arbeit * Eine etwas […]

Mehr  →

Illusion und Wirklichkeit (TV-Tip)

20. Juli 2009

TV-Tip für Mittwoch, 22. Juni bei PHOENIX: Wahrheit? Alles Lüge! Wie das Gehirn Wirklichkeit konstruiert Ist die Welt, so wie wir sie sehen, real oder lediglich Produkt des menschlichen Gehirns? Was wäre, wenn unsere Erlebnisse individuelle Illusionen wären, ein Film in unserem Kopf? Das widerspricht unserem Weltbild, nach dem Realität wissenschaftlich messbar, somit Fakt und […]

Mehr  →

Beispiel: Umweltmediation

20. September 2008

Fallstudie.  Lesenswert für diejenigen, die sich wissenschaftlich mit Umweltmediation auseinandersetzen wollen: Umweltmediation als Beitrag zur Konfliktlösung im Rahmen der Sanierung des Schutzwaldes bei Hinterstein (2003-2005) Aus der Zusammenfassung: Diese Arbeit … beschreibt das „Mediationsverfahren Hinterstein“ als Beitrag zur Konfliktlösung im Rahmen der Sanierung des Schutzwaldes in Hinterstein, betrachtet die Vorgehensweise und würdigt die Ergebnisse kritisch. […]

Mehr  →