Wahrnehmung

Kontext-Illusionen

3. September 2018

Wer nicht glauben kann, dass die beiden Kreise tatsächlich farblich absolut identisch sind, kann sich das Bild 2x ausdrucken, einen der Kreise ausschneiden und auf das andere Bild legen. Und sich wundern. Ob etwas hell oder dunkel erscheint, hängt natürlich mit dem Kontext zusammen. Ob etwas groß oder klein ist, hängt auch vom Kontext ab. […]

Mehr  →

Eine Frage der Perspektive

17. August 2018

Dieses Video auf YouTube ansehen Verblüffend aber wahr: In welche Richtung der Pfeil zeigt, ist eine Frage der Perspektive. (Entwickelt vom Mathematiker Kokichi Sugihara der Meiji University in Japan.) Hier vier weitere Beispiele für die vielen Installationen, die Sugihara geschaffen hat:             

Mehr  →

All that we share

2. März 2017

Solch eine Übung eignet sich für Teamentwicklungen, in Schulklassen und bei Team- oder Gruppenmediationen, besonders bei interkulturellen Themen oder zum Diversity-Management. Mit entsprechend „lockeren“, d.h. nicht zu persönlichen Fragen, auch als Starter oder zum Kennenlernen geeignet. Eine Beschreibung und weitere Übungen in diese Richtung finden sich z.B. in der PDF-Broschüre der jugendstiftung.de.

Mehr  →

Subjektive Wirklichkeiten

15. Mai 2015

Dieses Bild ist für mich immer noch eines der eindrucksvollsten Beispiele für optische Täuschungen. Obwohl ich es schon so häufig gesehen und mehrfach ausprobiert habe, bin ich doch immer wieder verblüfft: Selbst wenn ich es getestet habe, kann ich die tatsächlichen Relationen immer noch nicht sehen und auch kaum glauben. Kann ich meinen Augen denn […]

Mehr  →

Tänzerin

16. Mai 2013

Aus aktuellem Anlass hier noch einmal die „Tänzerin“ und die Frage, ob sie sich mit oder gegen den Uhrzeigersinn dreht. Und unten dann eine schrittweise Übungsanleitung: Training zur bewussten Gestaltung der Drehrichtung: 1.)    Ich entscheide, in welche Richtung die Tänzerin sich drehen soll. 2.)    Ich schließe die Augen und stelle mir vor, wie es aussieht, […]

Mehr  →

Unmöglich?

12. Mai 2013

MediatorInnen – und ich hoffe, nicht nur sie(!) – wissen, dass Wahrnehmung stets subjektiv und eine Frage der Perspektive ist. In unserem Alltag erliegen wir jedoch immer wieder der „Objektivitäts-Falle“. Wir unterstellen und glauben, dass „die Dinge so sind“ und nicht, dass wir sie (gerade) so wahrnehmen. Diese Objektivitätsfalle ist oft Ursache von Konflikten und […]

Mehr  →

Wie ist ein Elefant?

22. August 2012

Die Blinden und der Elefant Ein Wanderzirkus hatte seinen Elefanten in einem Stall in der Nähe einer Stadt untergebracht, in der man noch nie einen Elefanten gesehen hatte. Vier neugierige Bürger hörten von dem verborgenen Wunder und machten sich auf, um vielleicht im voraus einen Blick darauf zu erhaschen. Als sie jedoch zu dem Stall […]

Mehr  →