Mobbing in der Schule: „No Blame Approach“

Tagesworkshop „Mobbing in der Schule“
Mi. 7. Okt. 2009, 9h – 17h, Freiburg

Der „No Blame Approach“ – ein Mobbing-Interventionsansatz ohne Schuldzuweisung
Andreas Peters und Xenia Winzinger, zwei erfahrene „No Blame Approach“-TrainerInnen, werden praxisorientiert in diese Methodik einführen. Ziel ist es, den Ansatz in der eigenen Klasse oder zu betreuenden Gruppe selbst einsetzen zu können und Mobbingshandlungen schnell und nachhaltig zu stoppen.

Infos:

Weitere Informationen & Anmeldung:
Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden
Büro Freiburg: Christoph Besemer
Vauban-Allee 20, 79100 Freiburg
Tel. 0761-43284,
buero.freiburg@wfga.de
www.wfga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.