Johan Galtung im September in Freiburg

25. September 2009 !!

Johan Galtung gründete 1959 in Oslo das erste Friedensforschungsinstitut (PRIO). 1987 erhielt er den Alternativen Nobelpreis für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Friedensforschung. Heute leitet er das internationale TRANSCEND-Netzwerk für Frieden und Entwicklung und ist international als Vermittler in Konflikten tätig.
Er prägte die Begriffe strukturelle Gewalt und positiver Frieden und war maßgeblich an der Entwicklung des Konzeptes der sozialen Verteidigung beteiligt. (Quelle: Wikipedia)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.